Audi

Innovationen im Zeichen der Vier Ringe
von Didier Ganneau

Verlag: Delius Klasing
ISBN: 978-3-667-10858-6

vorschau

buch-kaufenDie Vier Ringe – heute das weltbekannte Markenzeichen des Premiumherstellers Audi. Aber was haben diese Ringe eigentlich zu bedeuten? Sie sind ineinander verschlungen, stellen also eine Verbindung dar: die der Unternehmen Audi, DKW, Horch und Wanderer. Um in den Krisenzeiten nach der „Great Depression“ stark und erfolgreich zu sein, schlossen sie sich 1932 zur Auto Union zusammen. Damit begann eine einzigartige und spannende Auto-Unternehmensgeschichte, und Audi als einzige verbleibende Marke des Verbunds ist heute attraktiver denn je.

Dieses Buch erklärt mit vielen zeitgenössischen Bildern, wie die einzelnen Firmen der Auto Union zusammenfanden. Herausragende Autos und Motorräder der Marken werden gezeigt und es wird erzählt, warum noch heute Audi existiert und warum aus den Vier Ringen nach der Fusion mit NSU 1969 nicht fünfe wurden. In der Moderne angekommen, wird die Vielzahl an Innovationen und neuen Modellen des Hauses vorgestellt.