Cover Mercedes C-Klasse

Etzold

Mercedes C-Klasse ab 2007 (120-306 PS)

So wird´s gemacht - Band 146

ISBN: 978-3-7688-2587-0

Fahrzeug- und Motoridentifizierung

Motordaten

Ladeluft-Kompressor

 

Wartung Mercedes C-Klasse / Typ 203

 

Wartungsplan Mercedes C-Klasse / Typ 203

 

Wartungsarbeiten Mercedes C-Klasse / Typ 203

Motor und Abgasanlage

Motorölstand prüfen

Motor/Motorraum:

Sichtprüfung auf Undichtigkeiten

Motoröl wechseln/Ölfilter ersetzen

Kühlmittelstand prüfen

Frostschutz prüfen

Keilrippenriemen prüfen

Sichtprüfung der Abgasanlage

Zündkerzen aus- und einbauen /prüfen

Zündkerzen für die Benzinmotoren

Kraftstofffilter aus- und einbauen /  entwässern

Motor-Luftfilter: Filtereinsatz erneuern

Getriebe/Achsantrieb

Getriebe: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten

Gelenkscheiben der Gelenkwelle prüfen

 

Fahrwerk / Lenkung Mercedes C-Klasse / Typ 203

Fahrgestell auf Beschädigung und Korrosion prüfen

Vorderachsgelenke prüfen

Lenkung: Faltenbälge prüfen / Spurstangen auf Spiel

Ölstand für Servolenkung prüfen

Ölstand der Niveauregulierung prüfen

Bremsen, Reifen, Räder Mercedes C-Klasse / Typ 203

Bremsleitungen sichtprüfen

Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Scheibenbremsbeläge: Dicke prüfen

Feststellbremse prüfen/einbremsen

Feststellbremse nachstellen

Bremsflüssigkeit wechseln prüfen

Reifenfülldruck prüfen

Reifendichtmittel »TIREFIT«

Verfallsdatum prüfen

Reifenventil prüfen

 

Karosserie / Innenausstattung / Heizung

Mercedes C-Klasse / Typ 203

Motorhaube: Verschlüsse und Sicherungshaken prüfen

Sichtprüfung aller Sicherheitsgurte

Staubfilter/Kombifilter aus- und einbauen

Anhängevorrichtung reinigen / prüfen / schmieren

Türbremse schmieren

Aktivkohlefilter erneuern

Schiebedach: Mechanik reinigen

 

Elektrische Anlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Kontrollleuchten / Außenbeleuchtung: Funktion prüfen

Wischergummi prüfen

Scheibenwaschanlage prüfen

Batterie: Flüssigkeitsstand prüfen

Serviceanzeige im Kombiinstrument zurücksetzen

Fahrzeuge mit Tele-Aid: Batterie für Notrufsystem erneuern

Relais für Luftpumpe erneuern

 

Wagenpflege Mercedes C-Klasse / Typ 203

Fahrzeug waschen

Lackierung pflegen

Unterbodenschutz / Hohlraumkonservierung

Polsterbezüge pflegen/reinigen

Steinschlagschäden ausbessern

 

Werkzeugausrüstung

 

Motorstarthilfe

 

Fahrzeug aufbocken

 

Fahrzeug abschleppen

 

Elektrische Anlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Stromlaufpläne

Steckverbinder trennen

Relais prüfen

Fehlersuche in der elektrischen Anlage

Elektrischen Schalter auf Durchgang prüfen

Batterie für Funkfernbedienung aus- und einbauen

Sensoren für Einparkhilfe aus- und einbauen

Hupe aus- und einbauen

Heizbare Heckscheibe prüfen

Bremslicht prüfen

Scheibenwischermotor prüfen

Sicherungen auswechseln

Batterie aus- und einbauen

Batterie prüfen

Batterie entlädt sich selbstständig

Batterie laden

Batterie lagern

Batteriepole reinigen

Zentralentgasung

Batterietypen

Störungsdiagnose Batterie

Generator aus- und einbauen

Generator-Ladespannung prüfen

Spannungsregler aus- und einbauen

Schleifkohlen ersetzen

Störungsdiagnose Generator

Anlasser aus- und einbauen

Magnetschalter für Anlasser aus- und einbauen

Magnetschalter für Anlasser prüfen

Störungsdiagnose Anlasser

 

Scheibenwischanlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Scheibenwischergummi ersetzen

Spritzdüse für Frontscheibe aus- und einbauen / einstellen

Scheibenwaschdüse für Heckscheibe ausbauen / einstellen

Spritzdüse für Scheinwerfer-Reinigungsanlage wechseln

Scheibenwaschbehälter aus- und einbauen

Wischerarm an der Frontscheibe aus- und einbauen

Wischermotor an der Frontscheibe aus- und einbauen

Wischerarm an der Heckscheibe wechseln

Wischermotor an der Heckklappe aus- und einbauen

Waschwassermotor aus- und einbauen

Anstellwinkel für Wischerarme prüfen / einstellen

Störungsdiagnose Scheibenwischergummi

                                       

Beleuchtungsanlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Lampentabelle

Glühlampen für Scheinwerfer auswechseln

Scheinwerfer aus- und einbauen

Nebelscheinwerfer aus- und einbauen

Glühlampe wechseln

Glühlampen für Außenleuchten auswechseln

Heckleuchte aus- und einbauen

Glühlampe für Kennzeichenleuchte wechseln

Streuscheibe für Scheinwerfer aus- und einbauen

 

Armaturen/Schalter/Radioanlage

Mercedes C-Klasse / Typ 203

Kombiinstrument aus- und einbauen

Kontrolllampe ersetzen

Lenkstockschalter aus- und einbauen

Zigarettenanzünder/Glühlampe aus- und einbauen

Schalter für Mittelkonsole aus- und einbauen

Warnblinkschalter aus- und einbauen

Außentemperaturfühler aus- und einbauen

Türschalter für Innenbeleuchtung aus- und einbauen

Radio aus- und einbauen

Dachantenne aus- und einbauen

Lautsprecher aus- und einbauen

 

Heizung  / Klimaanlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Klimaanlage

Luftaustrittsdüsen aus- und einbauen

Heizungsbedieneinheit aus- und einbauen

Heizungszüge aus- und einbauen

Stellmotoren für Lüftungsklappen aus- und einbauen

Glühlampe für Temperaturwahl im Klimabediengerät

Gebläsemotor für Heizung aus- und einbauen

Gebläse-Vorwiderstand aus- und einbauen

Elektrischer Zuheizer

Sensoren für Klimaanlage aus- und einbauen

Störungsdiagnose Heizung

 

Fahrwerk Mercedes C-Klasse / Typ 203

Vorderachse

Federbein / Verbindungsstange aus- und einbauen

Federbein zerlegen / Stoßdämpfer

Schraubenfeder aus- und einbauen

Stoßdämpfer prüfen

Stoßdämpfer verschrotten

Vorderachsträger aus- und einbauen

Koppelstange aus- und einbauen

Hinterachse Mercedes C-Klasse / Typ 203

Stoßdämpfer hinten aus- und einbauen

Stoßdämpfer/Schraubenfeder hinten

Schraubenfeder hinten aus- und einbauen

Hinterachswelle

Hinterachswelle aus- und einbauen

Hinterachswelle zerlegen / Gummimanschetten ersetzen

 

Lenkung/Airbag Mercedes C-Klasse / Typ 203

Airbag-Sicherheitshinweise

Airbag-Einheit aus- und einbauen

Lenkrad aus- und einbauen

Spurstangenkopf aus- und einbauen

Manschette für Lenkung ausbauen

 

Räder und Reifen Mercedes C-Klasse / Typ 203

Reifenfülldruck

Reifen- und Scheibenrad-Bezeichnungen

Herstellungsdatum

Profiltiefe messen

Auswuchten von Rädern

Reifenpflegetipps

Rad aus- und einbauen

Reifen mit Notlauf-Eigenschaften

Austauschen der Räder / Laufrichtung

Fehlerhafte Reifenabnutzung

 

Bremsanlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Technische Daten Bremsanlage

Scheibenbremsbeläge aus- und einbauen

Bremssattel aus- und einbauen

Bremsscheibe vorn aus- und einbauen

Bremsscheibe hinten aus- und einbauen

Bremsscheibe prüfen

Bremsbacken für Handbremse aus- und einbauen

Handbremse einstellen

Handbrems-Seilzug aus- und einbauen

Bremsbacken der Trommelbremse aus- und einbauen

Bremsflüssigkeit

Bremsanlage entlüften

Bremsschlauch aus- und einbauen

Bremskraftverstärker prüfen

Bremslichtschalter aus- und einbauen

Schalter für Handbrems-Kontrollleuchte wechseln

Bremsschlauch aus- und einbauen

Störungsdiagnose Bremse

 

Motor-Mechanik Mercedes C-Klasse / Typ 203

4-Zylinder-Benzinmotor 271

Zylinderkopf aus- und einbauen

Zylinderkopfdeckel aus- und einbauen

Kettenspanner aus- und einbauen

Nockenwellen-Grundstellung prüfen/einstellen

Keilrippenriemen aus- und einbauen

4-Zylinder-Benzinmotor 271

Zylinderkopfdeckel ausbauen

Zylinderkopf-Anzugsmethode

Keilrippenriemen aus- und einbauen

Geräuschdämpfer aus- und einbauen

6-Zylinder-Benzinmotor 112

Dieselmotor 611/612/646

Motorraumabdeckung unten aus- und einbauen

Motorabdeckung oben aus- und einbauen

Motor auf Zünd-OT für Zylinder 1 stellen

Zylinderkopfdeckel aus- und einbauen

Zylinderkopf aus- und einbauen

Vordere Abdeckung aus- und einbauen

Obere Gleitschiene aus- und einbauen

Nockenwellen auswechseln

Zwischenrad für Hochdruckpumpe wechseln

Kettenspanner aus- und einbauen

Keilrippenriemen aus- und einbauen

Motor starten

Störungsdiagnose Motor

 

Motor-Schmierung Mercedes C-Klasse / Typ 203

Ölkreislauf

Öldruck prüfen

Ölfilter

Ölstandgeber aus- und einbauen

Ölwanne aus- und einbauen

 

Motor-Kühlung Mercedes C-Klasse / Typ 203

Kühler-Frostschutzmittel

Kühlmittel ablassen und auffüllen

Kühlmittelpumpe / Kühlmittelregler (Thermostat) wechseln

Kühlmittelregler (Thermostat) prüfen

Kühlsystem prüfen

Lüfter / Ausgleichbehälter aus- und einbauen

Kühler aus- und einbauen

Störungsdiagnose Motor-Kühlung

 

Motor-Management Mercedes C-Klasse / Typ 203

 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Benzin-Einspritzsystem

Benzin-Einspritzanlage

Funktion des Motormanagements beim Benzinmotor

Leerlaufdrehzahl / Zündzeitpunkt

Allgemeine Prüfung der Benzin-Einspritzanlage

Luftmassenmesser aus- und einbauen

Luftmassenmesser/Saugrohr

Einspritzventile prüfen

Kraftstoffverteilerrohr/Einspritzventil aus- und einbauen

Kraftstoffverteiler/Einspritzventil/Schalter/Geber

Störungsdiagnose Benzin-Einspritzanlage

 

Zündanlage

Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am

Zündsystem

Zündspulen aus- und einbauen

 

Diesel-Einspritzanlage

Mercedes C-Klasse / Typ 203

Diesel-Einspritzverfahren

Diesel-Vorglühanlage

Glühkerzen prüfen

Glühkerzen aus- und einbauen

Einspritzventile aus- und einbauen

Hochdruckpumpe/Vorförderpumpe /

Kraftstofffilter/Kraftstoffkühler

Niederdruck-Kraftstoffkreislauf entlüften

Luftmassenmesser aus- und einbauen

Unterdrucksystem

Störungsdiagnose Diesel-Einspritzanlage

 

Kraftstoffanlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Kraftstoff sparen beim Fahren

Sicherheits- und Sauberkeitsregeln bei

Arbeiten an der Kraftstoffversorgung

Kraftstoffdruck abbauen

Kraftstofftank/Kraftstoffpumpe/Tankgeber aus- und einbauen

Luftfilter/Luftfiltergehäuse

Luftfilter aus- und einbauen

 

Abgasanlage Mercedes C-Klasse / Typ 203

Katalysatorschäden vermeiden

Funktion des Katalysators

Abgasturbolader

Abgasanlage ausbauen

Abgasturbolader

Diesel-Partikelfilter

 

Kupplung / Getriebe Mercedes C-Klasse / Typ 203

Kupplung aus- und einbauen / prüfen

Kupplungsbetätigung entlüften

Hydraulikflüssigkeit erneuern

Hydraulische Kupplungsbetätigung

Getriebe

Getriebe aus- und einbauen

Gelenkwelle (Kardanwelle) aus- und einbauen

 

Schaltung

Schaltung einstellen

Schaltbetätigung Automatikgetriebe

 

Innenausstattung Mercedes C-Klasse / Typ 203

Wichtige Arbeits- und Sicherheitshinweise

Spreizclip aus- und einbauen

Abdeckung unter Armaturenbrett aus- und einbauen

Armaturenbrett-Unterteil aus- und einbauen

Handschuhfach aus- und einbauen

Abdeckung unter Handschuhfach aus- und einbauen

Mittelkonsole aus- und einbauen

Abdeckung obere Mittelkonsole aus- und einbauen

Innenspiegel aus- und einbauen

Verkleidung im Laderaum aus- und einbauen

Vordersitz aus- und einbauen

Rücksitzbank aus- und einbauen

Hutablage aus- und einbauen

Verkleidung der A- und B-Säule aus- und einbauen

Verkleidung der C-Säule aus- und einbauen

 

Karosserie außen Mercedes C-Klasse / Typ 20

Sicherheitshinweise bei Karosseriearbeiten

Steinschlagschäden an der Windschutzscheibe

Unterbodenabdeckung aus- und einbauen

Wassersammler aus- und einbauen

Motorhaube aus- und einbauen

Motorhaubenverkleidung aus- und einbauen

Motorhaube einstellen

Motorhaubenschloss aus- und einbauen

Motorhaubenzug am Motorhaubenschloss aushängen

Kühlergrill aus- und einbauen

Windlaufgrill aus- und einbauen

Stoßfänger vorn aus- und einbauen

Stoßfänger hinten aus- und einbauen

Kotflügel vorn aus- und einbauen

Schutzleiste am Kotflügel aus- und einbauen

Schutzleiste am Stoßfänger aus- und einbauen

Schutzleiste an der Tür aus- und einbauen

Innenkotflügel vorn aus- und einbauen

Innenkotflügel hinten aus- und einbauen

Tür vorn aus- und einbauen

Tür einstellen

Türverkleidung vorn aus- und einbauen

Dreieckblende aus- und einbauen

Türgriff außen aus- und einbauen

Verkleidung Außenspiegel aus- und einbauen

Außenspiegel aus- und einbauen

Spiegelglas aus- und einbauen

Kofferraumdeckel-Verkleidung aus- und einbauen

Schließbügel für Kofferraumschloss aus- und einbauen

Heckklappenschloss aus- und einbauen

Schließmechanik für Heckklappenschloss aus- und einbauen

Schließzylinder für Kofferraum-Heckklappenschloss

Heckklappe aus- und einbauen

Heckklappe einstellen

Heckklappenverkleidung aus- und einbauen (T-Modell)

Heckklappenverkleidung aus- und einbauen (Sportcoupé)

Heckspoiler aus- und einbauen

Abschlussblende Laderaum aus- und einbauen

Reparaturanleitung für Mercedes C-Klasse

--> Bei der vierten C-Klassen-Generation, deren Weltpremiere am 18. Januar 2007 in Stuttgart gefeiert wurde, überraschte Mercedes-Benz die Öffentlichkeit mit zwei recht unterschiedlichen Front-Partien für eine Baureihe: »Erstmals dient die Kühlermaske bei einer Mercedes-Benz Limousine als Erkennungszeichen, um die Modellvarianten deutlicher zu positionieren. So prägen drei horizontal lang gestreckte Lamellen und ein großer, mittig angeordneter Mercedes-Stern das Erscheinungsbild des Modells Avantgarde, das damit traditionelle Design-Elemente sportlicher Mercedes-Benz Modelle zeigt. Komfort und Eleganz strahlen dagegen die Ausstattungslinien Elegance und Classic mit dem klassischen Mercedes-Kühlergrill aus.« Gestartet wurde im März 2007 mit der Limousine (Baureihe W 204) und wenige Monate später mit dem T-Modell (Baureihe S 204). Der Kombi war übrigens erst die dritte Generation in der Kompaktklasse von Mercedes-Benz. Das Sportcoupé der C-Klasse wurde im Frühjahr 2008 von der CLC-Klasse abgelöst. Diese neue Modellreihe basiert technisch weiterhin auf der Baureihe des CL 203. Allerdings hatten die Mercedes-Benz Designer das Sportcoupé komplett überarbeitet und befanden, dass rund 1100 neue oder weiterentwickelte Bauteile erforderlich waren, um das CLC-Sportcoupe´ entsprechend einzukleiden. Wie immer bei einen neuen Modell wuchsen auch bei der neuen C-Klasse die Außen-Abmessungen gegenüber dem Vorgängermodell: So ist beispielsweise die 4,60 Meter lange Limousine 55 Millimeter länger und die Breite der Karosserie vergrößerte sich um 42 auf 1770 Millimeter. Der Radstand legte um 45 Millimeter auf 2760 Millimeter zu. Diese Maße schafften die Voraussetzungen für einen verbesserten Raumkomfort. Zugenommen hat bei den Triebwerken auch die Leistung. Das Basistriebwerk von 143 PS auf 156 PS, der C 200 Kompressor kam auf 184 PS. Der neue C 200 CDI bot 136 PS statt bisher 122 PS. Der C 220 CDI entwickelte eine Spitzenleistung von 170 PS statt wie bisher 150 PS. Die modernen V6-Motoren blieben zunächst unverändert im Programm. Zur Auswahl standen zum Produktionsbeginn drei Ottomotoren und ein Dieseltriebwerk: Der C 230 mit 204 PS, der C 280 mit 231 PS und der C 350 mit 272 PS. Der Sechszylinder Direkteinspritzer C 320 CDI leistete 224 PS. Alle Modellvarianten boten neben der für Mercedes-Benz typischen Fahrkultur zahlreiche technische Innovationen. Dazu gehören beispielsweise das Agility Control-Paket mit situationsgerechter Stoßdämpferregelung, das Intelligent Light System mit fünf verschiedenen Lichtfunktionen sowie das Pre-Safe-System mit präventiven Schutzmaßnahmen für die Insassen.
Mercedes C-Klasse
Mercedes C Klasse (W 204), Modell seit 2007
Soll es sportlich oder klassisch sein? Zum ersten Mal unterscheiden sich bei einer Mercedes-Benz-Limousine die Ausstattungslinien durch eigenständige Fahrzeuggesichter. Im April 2011 gab es bei der W 204-Baureihe eine umfangreiche Modellpflege mit neu geformten Scheinwerfern und überarbeiteten Rückleuchten. Am stärksten profitierte allerdings der Innenraum vom Facelift. Hier hatte es immer wieder Kunden-Klagen über die eher triste Anmutung gegeben. »Die C-Klasse fährt bei der DEKRA Prüfung mit echter Mercedes-Qualität vor und überzeugt auch bei hohen Fahrleistungen mit äußerst niedrigen Mängelquoten.« Aufgefallen ist den Prüfern bei Automatikmodellen der erhöhte Bremsenverschleiß. Die Feststellbremse neigt bei seltener Benutzung zum Schiefziehen. Hinzu kommen Probleme an der Beleuchtung. Durch das gute Gesamt-Ergebnis belegt die C-Klasse Platz 2 in der Dekra-Wertung »Bester aller Klassen«. Entsprechende Reparaturanleitungen für die Mängelbeseitigung an der C-Klasse gibt es in dem Etzold-Auto-Buch »So wird´s gemacht«, Band 146.

Was man alles am Auto selbst reparieren kann beschreibt das Reparatur-Handbuch »So wird´s gemacht«. Hier eine kleine Auswahl:

  • Kühlmittel wechseln
  • Federbein ausbauen
  • Stoßdämpfer
  • Lenkrad ausbauen
  • Lenkmanschette wechseln
  • Keilrippenriemen
  • Motormanagement
  • Glühkerzen ausbauen
  • Kraftstoffdruck abbauen
  • Abgasanlage demontieren
  • Heiz-Gebläsemotor erneuern
  • Bremsanlage/Bremsscheibe
  • Lichtschalter ausbauen
  • Wartung
  • Zündkerzen erneuern
  • Batterie prüfen/ausbauen
  • Heckwischeranlage
  • Scheinwerfer ausbauen
  • Lautsprecher aus- und einbauen
  • Handschuhfach aus- und einbauen
Mercedes C-Klasse