Cover BMW 3er

Etzold

BMW 3er 1982 - 1990 (90-171 PS)

So wird´s gemacht - Band 58

ISBN: 978-3-7688-0561-2

Reparaturanleitung für BMW 3er

--> Der Umsatzbringer der Münchner Modellreihen ist der 3er BMW, denn mehr als die Hälfte aller BMWs auf deutschen Straßen gehört dieser Baureihe an. In der 2. Generation (E30) gab es den 3er als zwei- und viertürige Limousine, Kombi (Touring) und als zweitüriges Cabrio sowie als Roadster (Z1). Noch umfangreicher war das Motorenangebot, wie die Auflistung im „So wird´s gemacht“-Band verdeutlicht. Über Jahre hinweg gehört der 3er BMW zum beliebtesten Gebrauchtwagen in Deutschland. Wer jetzt noch einen 3er aus der 2. Generation fahren möchte, muss sich beeilen. Das Gebrauchtwagen-Portal „Mobile.de“ offeriert noch rund 400 E30-Exemplare. Die Preise sind extrem niedrig, schon ab 300 Euro kann man sich handelseinig werden. Als Etzold das „So wird´s gemacht“-Programm auch auf BMW-Modelle ausdehnen wollte und deshalb verschiedene Unterlagen von BMW erbeten wurden, entschied der damalige Vorstand 1982: „Einen BMW repariert man nicht selbst, ein Reparaturbuch braucht es nicht.“ Inzwischen gibt es den ersten Etzold-BMW-Band (58) in der 17. Auflage. Das Motorenangebot der 3er Flotte von 1982 - 1990 Benziner 316i 1,6 l / 73 kW (100 PS) 09/88-02/94 KAT 316 1,8 l / 66 kW ( 90 PS) 09/82-08/87 316i 1,8 l / 75 kW (102 PS) 09/87-08/88 KAT 318i 1,8 l / 75 kW (102 PS) 09/84-08/87 KAT 318i 1,8 l / 77 kW (105 PS) 09/82-08/87 318i 1,8 l / 83 kW (113 PS) 09/87-02/94 KAT 318is 1,8 l / 100 kW (136 PS) 09/89-08/90 KAT 320i 2,0 l / 92 kW (125 PS) 09/82-08/85 320i 2,0 l / 95 kW (129 PS) 09/85-08/87 320i 2,0 l / 95 kW (129 PS) 12/86-08/91 KAT 323i 2,3 l / 102 kW (139 PS) 09/82-08/83 323i 2,3 l / 110 kW (150 PS) 09/83-08/85 325i 2,5 l / 125 kW (170 PS) 12/86-02/94 KAT 325i 2,5 l / 126 kW (171 PS) 09/85-08/87 325e 2,7 l / 90 kW (122 PS) 02/85-11/86 KAT 325e 2,7 l / 95 kW (129 PS) 12/86-08/87 KAT Diesel 324d 2,4 l / 63 kW ( 86 PS) 09/85-08/90 324td 2,4 l / 85 kW (115 PS) 09/87-02/94
BMW 3er
BMW 3er (E 30) 1982 - 1990
Wer sich jetzt noch einen 3er BMW aus der zweiten Generation zulegen will muss davon ausgehen, dass er sich möglicherweise eine „Baustelle “ einhandelt. Die über 20 Jahre alten 3er BMW haben meisten weit über 200.000 Kilometer auf dem Buckel und sind möglicherweise reparaturanfällig. Andererseits: Wenn man einen 3er BMW für rund 300 Euro ersteht und diesen ein Jahr ohne größere Blessuren fährt, dann kann man mit fug und recht behaupten: preiswerter kann man keinen BMW fahren.

Was man alles am Auto selbst reparieren kann beschreibt das Reparatur-Handbuch »So wird´s gemacht«. Hier eine kleine Auswahl:

  • Hinterachse/wechseln
  • Differential/wechseln
  • Stromlaufpläne
  • Spiegel einbauen/wechseln
  • Türgriff/Türschloss/wechseln
  • Türfensterscheibe einbauen/wechseln
  • Heckklappe einstellen/wechseln
  • Innenkotflügel einbauen/wechseln
  • Stoßfänger/Stoßfängerabdeckung/wechseln
  • Vordersitz ausbauen/wechseln
  • Mittelkonsole aus- und einbauen/wechseln
  • Abgasanlagen/wechseln
  • Kraftstoffpumpe/Tankgeber einbauen/wechseln
  • Leerlaufdrehzahl/Zündzeitpunkt
  • Kühler aus- und einbauen/wechseln
  • Ölpumpe/Ölwanne/wechseln
  • Keilrippenriemen einbauen/wechseln
  • Handbremse einstellen/wechseln
  • Bremsschlauch aus- und einbauen/wechseln
  • Bremsscheibendicke prüfen/wechseln
  • Lenkrad aus- und einbauen/wechseln
  • Stoßdämpfer aus- und einbauen/wechseln
  • Heizungs-/Klimabedieneinheit einbauen/wechseln
  • Radio aus- und einbauen/wechseln
  • Wartung
  • Ölwechsel
  • Heckleuchte aus- und einbauen/wechseln
  • Scheibenwaschanlage/wechseln
  • Sicherungen wechseln/erneuern
BMW 3er