Cover Peugeot 205

Etzold

Peugeot 205 1983 - 1996 (45-128 PS)

So wird´s gemacht - Band 70

ISBN: 3-7688-0688-X

Inhaltsverzeichnis

Peugeot 205 1983 -1996

So wird’s gemacht Band 70

 

 

Motor

 

Die Motoren im PEUGEOT 205

 

Die wichtigsten Motordaten

 

Motor TU

 

OT-Geber aus- und einbauen

 

Ventil aus- und einbauen

 

Ventilsitz einschleifen

 

1,6-/1,9-l-Benzinmotoren, Dieselmotoren

 

Zahnriemen aus- und einbauen

 

Zylinderkopf aus- und einbauen (Dieselmotoren)

(1.6-/1,9-l-Benzinmotoren)

 

Nockenwelle aus- und  einbauen

 

Ventil aus- und einbauen

 

Keilriemen für Generator aus- und einbauen/

 

Keilriemen spannen (TU- und XU-Motoren)

 

Starthilfe

 

Störungsdiagnose Motor

 

Zündanlage Peugeot 205 1983 -1996

 

Funktion der elektronischen Zündanlage

 

Sicherheitsmaßnahmen zur

 

elektronischen Zündanlage

 

Der Zündverteiler

 

Zündverteiler aus- und einbauen

 

Zündspule prüfen

 

Zündzeitpunkt prüfen / einstellen

 

Die Zündkerzen

 

Die richtige Zündkerze für den PEUGEOT 205

 

Störungsdiagnose Zündanlage

 

Motor-Schmierung

 

Der Ölkreislauf

 

Öldruck überprüfen

 

Ölwanne aus- und  einbauen

 

Störungsdiagnose Ölkreislauf

 

Motor-Kühlung Peugeot 205 1983 -1996

 

Der Kühlmittelkreislauf

 

Kühler-Frostschutzmittel

 

Thermostatgehäuse aus- und  einbauen

 

Kühlmittelpumpe aus- und einbauen

 

Kühler/Kühlerlüfter aus- und einbauen

 

Kühlmittel-Temperaturfühler prüfen/

 

aus- und einbauen

 

Kühlerlüfter/Thermoschalter

 

Thermoschalter prüfen

 

Technische Daten Kühlung

 

Störungsdiagnose Motorkühlung

 

Kraftstoffanlage Peugeot 205 1983 -1996

 

Sauberkeitsregeln bei Arbeiten an der

 

Kraftstoffversorgung

 

Solex-32PBISA16-Vergaser

 

Solex-34PBISA12-Vergaser

 

Leerlaufdrehzahl und CO-Gehalt

 

prüfen/einstellen

 

Schwimmerhöhe einstellen

 

Starterklappenspalt prüfen/einstellen

 

Gaszug einstellen

 

Weber-34TPL3-Vergaser

 

Weber-35IBSH-Vergaser

 

Schwimmerhöhe einstellen

 

Starterzug anklemmen/einstellen

 

Technische Daten Vergaser

 

Kraftstoffvorratsbehälter Tankgeber / Elektrische

 

Kraftstoffpumpe aus- und einbauen

 

Störungsdiagnose Vergaser

 

Die Benzin-Einspritzanlage

 

LE2-/LU2-Jetronic/Motronic M 1.3

 

Mono-Jetronic/Monopoint

 

Sicherheitshinweise zur Einspritzanlage

 

Fehlerspeicher abrufen

 

Fehlercodes Einspritzanlage

 

Grundeinstellung der Drosselklappe

 

Leerlaufdrehzahl und CO-Gehalt

 

prüfen/einstellen

 

Drosselklappenschalter prüfen

 

Einstellen / ersetzen

 

Zusatzluftschieber prüfen / ersetzen

 

Grundeinstellung der Drosselklappe

 

Leerlaufdrehzahl einstellen

 

CO-Gehalt prüfen/einstellen

 

Fördermenge der Kraftstoffpumpe prüfen

 

Elektrische Kraftstoffpumpe prüfen

 

aus- und einbauen

 

Störungsdiagnose Benzin-Einspritzanlage

 

Technische Daten Einspritzanlage

 

Diesel-Einspritzanlage Peugeot 205 1983 -1996

 

Das Dieselprinzip

 

Glühkerzen prüfen

 

Kraftstoffanlage entlüften

 

Leerlauf einstellen

 

Die Kraftstofffilter-Vorwärmanlage

 

Einspritzdüsen aus- und einbauen

 

Elektrischen Absteller prüfen

 

aus- und einbauen

 

Luftfilter aus- und einbauen

 

Gaszug einstellen

 

Störungsdiagnose Diesel-Einspritzanlage

 

Technische Daten Dieselmotor

 

Kraftstofffilter entwässern/entlüften (BOSCH/LUCAS)

Abgasanlage Peugeot 205 1983 -1996

 

1.1-, 1,4-l-Motoren ab 9/88 (TU-Motoren):

 

1,6-, 1,8-, 1,9-l-Motoren (XU-Motoren):

 

Alle Modelle

 

Abgasanlage aus und einbauen

 

Endschalldämpfer aus- und  einbauen

 

Abgaskrümmerdichtung ersetzen

 

Lambda-Sonde aus- und einbauen

 

Fahrzeuge mit Katalysator

 

Der Umgang mit Katalysator Fahrzeugen

 

Fahrzeug aufbocken      

 

Die Kupplung

 

Kupplung aus- und  einbauen/prüfen

 

Kupplungsseilzug ersetzen

 

Kupplungsspiel einstellen

 

Ausrücklager aus- und  einbauen

 

Störungsdiagnose Kupplung

 

Getriebe Peugeot 205 1983 -1996

 

Getriebe aus- und  einbauen

 

Schaltung Peugeot 205 1983 -1996

 

Schalteinstellung prüfen/Schaltung einstellen

 

Die Vollautomatik

 

Abschleppen von Fahrzeugen mit Automatik

 

Vorderachse Peugeot 205 1983 -1996

 

Federbein aus- und  einbauen

 

Federbein zerlegen / Stoßdämpfer

 

Schraubenfeder aus- und  einbauen

 

Die Gelenkwelle

 

Gelenkwelle aus- und  einbauen

 

Stabilisator aus- und  einbauen

 

Querlenker aus- und  einbauen

 

Radlager aus- und  einbauen

 

Hinterachse Peugeot 205 1983 -1996

 

Stoßdämpfer hinten aus- und  einbauen

 

Stoßdämpfer prüfen

 

Bremstrommel/Radlager aus- und  einbauen

 

Radnabe/Radlager hinten aus- und  einbauen

 

Hinterachse aus- und  einbauen

 

Lenkung Peugeot 205 1983 -1996

 

Lenkrad aus- und  einbauen

 

Spurstangengelenk aus- und  einbauen

 

Gummimanschette für Lenkung

 

aus- und einbauen

 

Die Fahrzeugvermessung

 

Spur an der Vorderachse messen

 

Prüfwerte Vorderachse

 

Bremsanlage Peugeot 205 1983 -1996

 

Bremssattelfabrikate im PEUGEOT 205

 

Scheibenbremsbeläge vorn

 

aus- und  einbauen (bis 104 PS)

 

Scheibenbremsbeläge vorn

 

aus- und  einbauen (120-128 PS)

 

Scheibenbremsbeläge hinten aus- und  einbauen

 

Bremssattel aus- und  einbauen

 

Bremsscheibe aus- und  einbauen

 

Bremsscheibendicke prüfen

 

Die Hinterrad-Trommelbremse

 

Bremsbacken aus- und  einbauen / Girling

 

Bremsbacken aus- und einbauen / Bendix

 

Die Bremsflüssigkeit

 

Bremsanlage entlüften

 

Bremsleitung/Bremsschlauch ersetzen

 

Bremskraftverstärker prüfen

 

Die Handbremse

 

Handbremse einstellen

 

Handbremskontrollschalter aus- und  einbauen   ....

 

Handbremseil aus- und  einbauen

 

Bremslichtschalter ersetzen

 

Die ABS-Anlage

 

Störungsdiagnose Bremse

 

Räder und Reifen Peugeot 205 1983 -1996

 

Reifenmaße / Reifenfülldruck

 

Reifenbezeichnungen

 

Regeln zur Reifenpflege

 

Reifen einfahren

 

Auswuchten der Räder

 

Schneeketten

 

Das Notrad

 

Austauschen der Räder

 

Fehlerhafte Reifenabnutzung

 

Störungsdiagnose Reifen

 

Karosserie Peugeot 205 1983 -1996

 

Stoßfänger vorn und hinten aus- und  einbauen

 

Kühlergrill aus- und  einbauen

 

Kotflügel vorn aus- und  einbauen

 

Motorhaube aus- und  einbauen / einpassen

 

Schloss /Seilzug für Motorhaube

 

aus- und  einbauen

 

Heckklappe aus- und einbauen/einpassen

 

Heckklappenschloss aus- und  einbauen

 

Tür aus- und  einbauen

 

Türschlossbolzen einstellen

 

Türverkleidung aus- und einbauen

 

Das Türschloss

 

Türschließzylinder / Türschloss Türgriff

 

aus- und  einbauen

 

Fensterheber aus- und  einbauen

 

Türfenster / Türschachtleisten aus- und  einbauen   

 

Fensterscheibe aus- und  einbauen

 

Außenspiegel aus- und  einbauen

 

Lackierung Peugeot 205 1983 -1996

 

Steinschlagschäden ausbessern

 

Karosserie ausbeulen / Rostlöcher ausbessern

 

Lackierung vorbereiten

 

Lackieren

 

Heizung Peugeot 205 1983 -1996

 

Heizungsblende aus- und  einbauen

 

Heizgebläse / Wärmetauscher aus- und einbauen 

 

Störungsdiagnose Heizung

 

Elektrische Anlage Peugeot 205 1983 -1996

 

Messgeräte

 

Messtechnik

 

Elektrisches Zubehör nachträglich einbauen

 

Batterie aus- und  einbauen

 

Pflegehinweise zur Batterie

 

Batterie laden

 

Batterie prüfen

 

Batterie entlädt sich selbständig

 

Störungsdiagnose Batterie

 

Sicherungen auswechseln

 

Sicherungsbelegung

 

Relais prüfen

 

Der Generator

 

Sicherheitshinweise für den Drehstromgenerator

 

Generatorspannung prüfen

 

Generator aus- und einbauen

 

Schleifkohlen für Generator

 

Spannungsregler ersetzen / prüfen

 

Störungsdiagnose Generator

 

Der Anlasser

 

Anlasser aus- und  einbauen

 

Magnetschalter prüfen/ersetzen

 

Störungsdiagnose Anlasser

 

Die Beleuchtungsanlage

 

Glühlampen auswechseln

 

Glühlampentabelle

 

Scheinwerfer / Blinker vorn aus- und  einbauen

 

Scheinwerfer einstellen

 

Armaturen Peugeot 205 1983 -1996

 

Schalttafeleinsatz aus- und  einbauen

 

Der Schalttafeleinsatz

 

Druckschalter aus- und einbauen

 

Lenkstockschalter aus- und einbauen

 

Innenlichtschalter ersetzen

 

Mittelkonsolenverkleidung aus- und einbauen

 

Schalttafel (Armaturenbrett Mittelkonsole)

 

aus- und einbauen

 

Radio aus- und  einbauen

 

Lautsprecher aus- und einbauen

 

Antenne einbauen

 

Scheibenwischanlage Peugeot 205 1983 -1996

 

Scheibenwischergummi ersetzen

 

Scheibenwaschdüse aus- und einbauen / einstellen 

 

Scheibenwischerarm aus- und einbauen

 

Der Scheibenwischerantrieb

 

Scheibenwischermotor aus- und  einbauen

 

Störungsdiagnose Scheibenwischergummi   

 

Wagenpflege Peugeot 205 1983 -1996

 

Fahrzeug waschen

 

Lackierung pflegen

 

Unterbodenschutz / Hohlraumkonservierung

 

Polsterbezüge pflegen

 

Das Werkzeug

 

Der Wartungsplan

 

Motorölwechsel / Pflegedienst

 

Wartung Peugeot 205 1983 -1996

 

Die Wartungsarbeiten

 

Motor und Abgasanlage

 

Ventilspiel prüfen / einstellen

 

Motorölwechsel

 

Sichtprüfung auf Ölverlust

 

Motorölstand prüfen

 

Kühlmittelstand prüfen

 

Kühlmittel wechseln

 

Kühlsytem-Sichtprüfung auf Dichtheit

 

Frostschutz prüfen

 

Zündkerzen ersetzen/elektrische Anschlüsse prüfen   

 

Luftfiltereinsatz wechseln / Ölbadfilter reinigen

 

Kraftstofffilter entwässern / ersetzen

 

Keilriemen prüfen / Zahnriemen spannen/ersetzen

 

Sichtprüfung der Abgasanlage

 

Kupplung/Getriebe/Achsantrieb

 

Schaltgetriebe TU-/ XU-Motoren: Ölstand prüfen

 

Automatisches Getriebe:

 

Ölstand prüfen / Öl wechseln

 

Gummimanschetten der Gelenkwellen prüfen

 

Bremsen / Reifen / Räder

 

Bremsflüssigkeitsstand / Warnleuchte prüfen

 

Bremsbelagdicke prüfen

 

Sichtprüfung bei allen Bremsleitungen

 

Bremsflüssigkeit wechseln

 

Feststellbremse prüfen

 

Reifenfülldruck prüfen

 

Reifenprofil prüfen

 

Reifenventil prüfen

 

Lenkung/Vorderachse

 

Staubkappen für Spurstangen-

 

Achsgelenke prüfen

 

Radlagerspiel prüfen

 

Lenkungsspiel prüfen

 

Ölstand für Servolenkung prüfen

 

Elektrische Anlage

 

Batterie prüfen

 

Karosserie / Innenausstattung

 

Sichtkontrolle Unterboden / Karosserie

 

Sichtprüfung aller Sicherheitsgurte

 

Schlösser schmieren

 

Stromlaufpläne Peugeot 205 1983 -1996

 

Reparaturanleitung für Peugeot 205

--> Vor 30 Jahren, 1983, wurde der Peugeot 205 vorgestellt; in diesem Jahr kann er sich also mit dem Oldtimer-Kennzeichen schmücken. Vorausgesetzt, er hat die 30 Jahre überlebt. Bei „mobile.de“ gibt es immerhin ein 205-Angebot aus dem Jahr 1983 für 3.500 Euro, Modelle, die etwas jüngeren Jahrgangs sind, werden schon ab 300 Euro abgegeben; wahrscheinlich als günstiges Ersatzteillager. »Der erfolgreiche 3,70 Meter kurze und 1,57 Meter schmale Franzose«, schreibt „stern.de“, »fuhr am 24. Februar 1983 in eine, zum damaligen Zeitpunkt, äußerst ungewisse Zukunft. Denn PSA Peugeot-Citroen befand sich Anfang der 1980er Jahre am Tiefpunkt der Unternehmensgeschichte.« Erfreulicherweise fuhr das Unternehmen mit dem kleinen Peugeot 205 in Rekordzeit auf die Erfolgsspur. Auf dem deutschen Markt wurde der beliebte Peugeot „Bester Kleinwagen“ des Jahres und bekam zudem das „Das Goldene Lenkrad“ verliehen. Außerdem setzte sich der flotte Franzose an die Spitze der Verkaufsstatistik, so dass bis 1998 von den rund 5,3 Millionen Peugeot 205 allein in Deutschland circa 410.000 verkauft wurden. In dem »So wird´s gemacht«-Band für den Peugeot 205 von Etzold sind Reparaturen für alle Motorversionen beschrieben, vom 1,0 Liter-Motor mit 42 PS bis hin zum 1,9 Liter-Motor mit 128 PS. Berücksichtigt werden auch die Diesel-Triebwerke mit 1,8 Liter und 60 PS beziehungsweise dem 1,9 Liter-Motor mit 64 PS. Grundsätzlich wurden nur Reihen-Vierzylinder eingesetzt, die mit der Getriebeeinheit vorn quer zur Fahrtrichtung eingebaut wurden und für den Antrieb der Vorderräder sorgten.
Peugeot 205
Peugeot 205
Wer sich noch für einen Peugeot 205 entscheidet, sollte den Der TÜV-Mängelbericht beachten: rostige Bremsleitungen, schnell verschlissene Bremsscheiben, schlechte Bremswirkung, Ölverlust an Getriebe und Motor, elektrische Defekte an Lüftermotor, Lichtmaschine und Batterie sowie ausgeschlagene Radlager.

Was man alles am Auto selbst reparieren kann beschreibt das Reparatur-Handbuch »So wird´s gemacht«. Hier eine kleine Auswahl:

  • Außenspiegel ausbauen
  • Türschloss wechseln
  • Tür aus- und einbauen
  • Kotflügel erneuern
  • Zylinderkopf demontieren
  • Zündverteiler ausbauen
  • Öldruck überprüfen
  • Solex 34 PBISA 12-Vergaser
  • Starterzug anklemmen
  • Grundeinstellung Drosselklappe
  • CO-Gehalt prüfen
  • Elektrische Kraftstoffpumpe
  • Schwimmerhöhe einstellen
  • Technische Daten Vergaser
  • Kupplung ausbauen
  • Getriebe wechseln
  • Lenkrad demontieren
  • Radnabe/Radlager
  • Fahrzeugvermessung
  • Bremsbacken demontieren
  • Generator
  • Glühlampe auswechseln
Peugeot 205