Cover Renault Twingo

Etzold

Renault Twingo 1993 - 2006 (55-75 PS)

So wird´s gemacht - Band 95

ISBN: 978-3-7688-0872-9

Reparaturanleitung für Renault Twingo

--> Wenn ein Auto-Modell 13 Jahre ohne signifikante Änderungen am Markt erfolgreich ist, dann haben die Macher alles richtig gemacht. Heutzutage, bei dem aktuellen Quallen-Design, die aktuellen Modelle haben kein Outfit, das sich im Kopf verankert, ist ein so langer Modell-Zyklus nicht mehr denkbar. Twingo, 1993 vorgestellt und bis 2006 am Markt, „macht die Welt verrückt“. Und in der Tat, der kleine kompakte Van mit einer Länge von 3,43 Metern, einem großzügigen Innenraum und seinen „freundlichen Kulleraugen“ hat sehr schnell viele Autointeressenten von seinem ausgeklügelten Konzept überzeugen können. Vor allem auch Frauen waren von diesem kleinen, liebenswerten Transportgerät angetan. Und so ist es denn auch verständlich, dass von den über 2,0 Millionen produzierten Twingos der 1. Generation rund 500.000 in Deutschland einen Kunden fanden. Anfangs wurde der Fronttriebler von einem 54 PS starken 1,3 Liter Benzinmotor angetrieben, schon im Juli 1996 kam ein 1,2 Liter großes Aggregat zum Einsatz, das über die Jahre hinweg mit Leistungsangeboten von 55 bis 75 für den Vortrieb sorgte.
Renault Twingo
Renault Twingo Modellzyklus 1993 bis 2006
Auch der Twingo brauchte einige Produktionsjahre bis typische Schwachstellen dieses Modells beseitigt waren. Dazu zählen ausgeschlagene Spurstangengelenke schon nach geringer Kilometerleistung wie auch eine Zündanlage, die bei Nässe zu Aussetzern neigte. Nach einigen Jahren im täglichen Einsatz ließ die Bremswirkung spürbar nach und schnell verschlissene Bremsscheiben waren nicht selten. Beanstandet wurden auch undichte Manschette am Lenkgetriebe und der Antriebswelle sowie das Lenkradschloss, das ausgewechselt werden musste, weil es auch bei eingestecktem Zündschlüssel einrastete.

Was man alles am Auto selbst reparieren kann beschreibt das Reparatur-Handbuch »So wird´s gemacht«. Hier eine kleine Auswahl:

  • Zündkerzen erneuern
  • Motoröl wechseln/Ölfilter ersetzen/wechseln
  • Achsgelenke und Spurstangenköpfe prüfen/ersetzen
  • Staub-/Pollenfilter-Einsatz wechseln
  • Steinschlagschäden ausbessern
  • Signalhorn ausbauen/wechseln
  • Batterie aus- und einbauen/wechseln
  • Scheibenwischergummi ersetzen/wechseln
  • Lenkstockschalter wechseln
  • Federbein aus- und einbauen/wechseln
  • Manschette für Lenkung ausbauen/wechseln
  • Tankgeber aus- und einbauen/wechseln
  • Stoßfänger hinten ausbauen/wechseln
  • Tür aus- und einbauen/wechseln
  • Stromlaufpläne
Renault Twingo