Cover Land Rover Defender

Etzold

Land Rover Defender Special Band

So wird´s gemacht - Band 1-2

ISBN: 978-3-7688-3693-7

Inhalt

Einleitung 6

 

Kapitel 1 – Fahrwerk, Lenkung und Bremsen 8

Fahrwerksoptionen 10

Federn und Stoßdämpfer 14

Polyurethan-Lagerbuchsen 22

Stabilisatorkit 26

Lenkungsdämpfer 30

Differenzial-Unterfahrschutz 30

Bessere Bremsen 31

 

Kapitel 2 – Kraftübertragung 36

Differenzialsperren 38

Mitten-Sperrdifferenzial 43

Automatikgetriebe-Umbau 48

Antriebswellen und –flansche für den Extremeinsatz 60

 

Kapitel 3 – Motor 64

Einführung in das Turbo-Diesel-Tuning 66

Austausch-Ladeluftkühler aus Aluminium 67

Einbau des TGV-Motors 70

Verbesserungen am Ansaugsystem 81

Turbolader-Optionen 87

Optimierung der Diesel-Einspritzpumpe 88

 

Kapitel 4 – Karosserie und Karosserieelektrik 90

„Supaglass“ Scheibenschutz- und Tönungsfolie 92

Seitenfenster 94

Innere Fenstergitter 97

Windabweiser 100

Verbesserung an den Spiegeln 102

Überroll-Käfige 107

Kotflügelprotektoren 108

Breitere Radläufe 110

Hintere Trittstufe und Anhängekupplung 110

Anhängekupplungen 114

Ersatzradträger: frühere Aluminiumtüren 117

Ersatzradträger: spätere Stahltüren 120

LED-Frontscheinwerfer 124

LED-Tagfahrlicht, -Standlichter, -Bremsleuchten und -Blinkleuchten 127

Zentralverriegelung 133

Elektrische Fensterheber für die vorderen Seitenscheiben 137

 

Kapitel 5 – Interieur 142

Schalter von „Carling“ und Instrumentenkonsole 144

Zusatzinstrumente 148

Dachhimmel 152

Sitzheizung und elektrische Lordosenstütze 159

Rücksitze 163

Schalldämmmatten 166

Aufbewahrungsboxen 169

 

Kapitel 6 – Sicherheit 172

„Cobra“-Wegfahrsperre 174

Selbstüberwachender Peilsender 176

 

Kapitel 7 – Komfort 178

Scheibenbelüftung 180

Tempomat 184

„Noise Killer“-Schalldämmung 188

Klimatisierung 192

Motorvorwärmung 200

Diesel Standheizung 204

 

Kapitel 8 – Batterieschaltung, Beleuchtung und Seilwinde 208

Batteriefach, Doppel-Batteriesystem, Sicherungskasten und Trennsystem 210

LED-Innenleuchten 214

Zusatzscheinwerfer 216

Positions-, Arbeits-, Nebel- und Rückfahrleuchten in LED-Technik 219

Einbau einer Seilwinde 222

Abnehmbare Rangierhilfe mit Kugelkopf und Aufnahmeplatte 225

 

Spezialisten & Lieferanten 229

Reparaturanleitung für Land Rover Defender

Landy in Sicht!

Wüsten, Steppen, Moore – in die unwegsamsten Gebiete der Welt verschlägt es die Besitzer von Land Rovern bevorzugt. Seit nunmehr über sechs Jahrzehnten überwinden sie mit ihrem aluminiumbeplankten Weggefährten Hindernisse, die Kleinwagenfahrer schon beim Gedanken daran ins Schwitzen kommen lassen.

Dies setzt natürlich eine überdurchschnittliche Beschäftigung mit dem Geländewagen voraus. Nicht selten kennen sich die Fahrer mit ihrem „Landy“ sehr gut aus, warten, pflegen und reparieren ihn selbst. Zur Not auch mitten im Gelände.

Erstmals auf dem deutschen Markt

Damit Sie auch in Zukunft wichtige Modifikationen am Land Rover Defender selbst vornehmen können, beschreibt dieses Buch alle Arbeiten sehr detailliert, bildreich und für jeden halbwegs begabten Schrauber nachvollziehbar. Doch nicht nur bereits geplante Arbeiten können anhand dieses nützlichen Begleiters durchgeführt werden: Er gibt auch wertvolle Hinweise darauf, welche Verbesserungen für welche Einsatzzwecke sinnvoll sind und vielleicht vor der nächsten Expedition eingebaut werden sollten.

Do-it-yourself wird zum Vergnügen

  • Einbau eines stärkeren Ladeluftkühlers
  • Höherlegung
  • Montage einer Seilwinde
  • Nachrüstung eines Tempomaten
Land Rover Defender