Cover Mercedes A-Klasse, Mercedes B-Klasse

Etzold

Mercedes A-Klasse 2004 - 2012 (82-193 PS)
Mercedes B-Klasse 2005 - 2011 (82-193 PS)

So wird´s gemacht - Band 140

ISBN: 978-3-7688-1919-0

Fahrzeug- und Motoridentifizierung

Motordaten

Dieselmotor

Benzinmotor

 

Wartung Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Wartungsplan

Wartungsarbeiten

Motor und Abgasanlage

Motorölstand prüfen

Motor/Motorraum:

Sichtprüfung auf Undichtigkeiten

Motoröl wechseln/Ölfilter ersetzen

Kühlmittelstand prüfen

Frostschütz prüfen

Keilrippenriemen prüfen

Sichtprüfung der Abgasanlage

Zündkerzen aus- und einbauen /prüfen

Zündkerzen für die Benzinmotoren

Kraftstofffilter aus- und einbauen

Motor-Lüftfilter: Filtereinsatz erneüern

Getriebe/Achsantrieb

Gummimanschetten der Vorderachswellen prüfen

Getriebe: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten

Schaltmodul schmieren

 

Fahrwerk / Lenkung Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Fahrgestell auf Beschädigung und Korrosion prüfen

Lenkungsmanschetten prüfen

Staubkappen für Spurstangenköpfe / Achsgelenke prüfen

 

Bremsen, Reifen, Räder Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Bremsleitungen sichtprüfen

Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Scheibenbremsbeläge: Dicke prüfen

Reifenprofil prüfen

Reifenfülldruck prüfen

Reifendichtmittel »TIREFIT«

Verfallsdatum prüfen

Reifenventil prüfen

 

Karosserie / Innenausstattung / Heizung Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

 

Motorhaube: Verschlüsse und Sicherungshaken prüfen Sichtprüfung aller Sicherheitsgurte

Staubfilter/Kombifilter aus- und einbauen

Anhängevorrichtung reinigen / prüfen / schmieren

 

Elektrische Anlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Kontrollleuchten / Außenbeleuchtung: Funktion prüfen

Wischergummi prüfen

Scheibenwaschanlage prüfen

Serviceanzeige im Kombiinstrument zurücksetzen

 

Wagenpflege Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Fahrzeug waschen

Lackierung pflegen

Unterbodenschutz / Hohlraumkonservierung

Polsterbezüge pflegen/reinigen

Steinschlagschäden ausbessern

Werkzeugausrüstung

Motorstarthilfe

Fahrzeug aufbocken

 

Elektrische Anlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Stromlaufpläne

Steckverbinder trennen

Batterie für Funkfernbedienung aus- und einbauen

Sensoren für Einparkhilfe aus- und einbauen

Hupe aus- und einbauen

Sicherungen auswechseln

Batterie aus- und einbauen

Batterie prüfen

Batterie entlädt sich selbstständig

Batterie laden

Batterie lagern

Batteriepole reinigen

Zentralentgasung

Batterietypen

Störungsdiagnose Batterie

Generator aus- und einbauen

Generator-Ladespannung prüfen

Störungsdiagnose Generator

Anlasser aus- und einbauen

Störungsdiagnose Anlasser

 

Scheibenwischanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Scheibenwischergummi ersetzen

Spritzdüse für Frontscheibe aus- und einbauen / einstellen

Spritzdüse für Heckscheibe aus- und einbauen / einstellen

Spritzdüse für Scheinwerfer-Reinigungsanlage wechseln

Scheibenwaschbehälter aus- und einbauen

Wischerarm an der Frontscheibe aus- und einbauen

Wischermotor an der Frontscheibe aus- und einbauen

Wischerarm an der Heckscheibe wechseln

Wischermotor an der Heckklappe aus- und einbauen

Regensensor aus- und einbauen

Störungsdiagnose Scheibenwischergummi

                                       

Beleuchtungsanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Lampentabelle

Glühlampen für Halogen-Scheinwerfer auswechseln Glühlampen für Xenon-Scheinwerfer auswechseln

Scheinwerfer aus- und einbauen

Nebelscheinwerfer aus- und einbauen

Glühlampe wechseln

Seitliche Blinkleuchte aus- und einbauen

Heckleuchte aus- und einbauen

Glühlampe wechseln 

Heckleuchte aus- und einbauen

Glühlampe für Kennzeichenleuchte wechseln

Glühlampen für Innenleuchten auswechseln

 

Armaturen/Schalter/Radioanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Kombiinstrument aus- und einbauen

Lenkstockschalter aus- und einbauen

Schalter im Fahrzeuginnenraum aus- und einbauen

Schalter am Heckklappen-Öffner aus- und einbauen

Schalter für Rückfahrlicht aus- und einbauen Radio/Navigationsgerät aus- und einbauen

CD-Wechsler aus- und einbauen

Lautsprecher aus- und einbauen

Antennen-Komponenten aus- und einbauen

Heizung / Klimatisierung

 

Klimaanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Klimabedieneinheit aus- und einbauen

Außentemperaturfühler aus- und einbauen

Luftaustrittsdüsen aus- und einbauen

Stellmotoren am Heiz- und Klimagerät wechseln

Gebläsemotor für Heizung und Klimaanlage ausbauen

Gebläseregler aus- und einbauen

Vorwiderstand für Gebläsemotor aus- und einbauen

Zusatzheizung aus- und einbauen

Störungsdiagnose Heizung

 

Fahrwerk Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Vorderachse

Nabenmutter / Nabenschraube aus- und einbauen

Fahrzeug in Normallage bringen

Federbein aus- und einbauen

Federbein zerlegen / Stoßdämpfer

Schraubenfeder aus- und einbauen

Stoßdämpfer prüfen

Stoßdämpfer verschrotten

Koppelstange aus- und einbauen

Gelenkwelle aus- und einbauen

Gelenkwellen/Manschetten/Gelenke

Gelenkwelle zerlegen/Manschette erneuern

 

Hinterachse Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Schraubenfeder an der Hinterachse aus- und einbauen

Stoßdämpfer an der Hinterachse aus- und einbauen

Radlagereinheit hinten aus- und einbauen

 

Lenkung/Airbag Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Airbag-Sicherheitshinweise

Airbag-Einheit aus- und einbauen

Lenkrad aus- und einbauen

Spürstangenkopf aus- und einbauen

Manschette für Lenkung aus- und einbauen

 

Räder und Reifen Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Reifenfülldruck

Reifen- und Scheibenrad-Bezeichnungen /

Herstellungsdatum

Profiltiefe messen

Auswuchten von Rädern

Reifenpflegetipps

Rad aus- und einbauen

Reifen mit Notlauf-Eigenschaften

Austauschen der Räder / Laufrichtung

Fehlerhafte Reifenabnützung

 

Bremsanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Technische Daten Bremsanlage

Bremse vorn – Detailübersicht

Bremse hinten – Detailübersicht

Bremsbeläge aus- und einbauen

Bremssattel/Bremssattelträger aus- und einbauen

Bremsscheibendicke prüfen

Bremsscheibe aus- und einbauen

Handbremszüge aus- und einbauen

Handbremse einstellen

Bremsbacken für Handbremse aus- und einbauen

Bremsschlauch aus- und einbauen

Bremskraftverstärker prüfen

Bremsanlage entlüften

Bremsflüssigkeit wechseln

Bremslichtschalter aus- und einbauen

Schalter für Handbremskontrollleuchte aus- und einbauen

Störungsdiagnose Bremse

 

Motor-Mechanik Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Motor aus- und einbauen

Zylinderkopf aus- und einbauen

Zylinderkopfdichtung ersetzen

Turbo-Benzin-Motor

Keilrippenriemen aus- und einbauen

 

Motor-Schmierung Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

 

Motor-Kühlung Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Kühler-Frostschutzmittel

Kühlmittel ablassen und auffüllen

Kühlmittelregler (Thermostat) aus- und einbauen Kühlmittelregler (Thermostat) prüfen

Kühlsystem prüfen

Lüfter aus- und einbauen

Kühler aus- und einbauen

Störungsdiagnose Motor-Kühlung

 

Motor-Management Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Sicherheitsmaßnahmen

bei Arbeiten am Benzin-Einspritzsystem

Benzin-Einspritzanlage

Funktion des Motormanagements beim Benzinmotor Leerlaufdrehzahl / Zündzeitpunkt

CO-Gehalt prüfen/einstellen

Allgemeine Prüfung der Benzin-Einspritzanlage

Einspritzventile prüfen

Kraftstoffverteiler aus- und einbauen/

Kraftstoffdruck abbauen

Einspritzventile aus- einbauen

Motor-Steuergerät aus- und einbauen

 

Diesel-Einspritzanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Direkteinspritzsystem (CDI)

Diesel-Vorglühanlage

 

Kraftstoffanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Sicherheits- und Sauberkeitsregeln

bei Arbeiten an der Kraftstoffversorgung

Kraftstoff sparen beim Fahren

Kraftstoffdruck abbauen

Kraftstoffbehälter (Tank) aus- und einbauen

Kraftstoffbehälter (Tank) entleeren

Kraftstoffpumpe/Tankgeber aus- und einbauen

Stellglied der Drosselklappe aus- und einbauen

Luftfilter aus- und einbauen

 

Abgasanlage Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Katalysatorschäden vermeiden

Funktion des Katalysators

Abgasturbolader

Diesel-Partikelfilter

Abgasanlagen-Übersicht

Abgasanlage aus- und einbauen

Nachschalldämpfer aus- und einbauen

Vorderes Abgasrohr aus- und einbauen

Hinteres Abgasrohr aus- und einbauen

Katalysator ohne Partikelfilter

aus- und einbauen (Dieselmotor)

Abgasanlage auf Dichtigkeit prüfen

Lambdasonde aus- und einbauen

 

Innenausstattung Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Wichtige Arbeits- und Sicherheitshinweise Spreizclips/Halteclips/Federklammern aus- und einbauen

Innenspiegel aus- und einbauen

Sonnenblende aus- und einbauen

Dachhaltegriff aus- und einbauen

Abdeckung in der Armaturentafel aus- und einbauen

Klappe seitlich an der Armaturentafel aus- und einbauen Abdeckung oben im Fußraum aus- und einbauen

Handschuhfach aus- und einbauen

Mittelarmlehne aus- und einbauen

Verkleidung der Mittelkonsole aus- und einbauen

Abdeckung für Schalt-/Wählhebelaus- und einbauen Mittelkonsole aus- und einbauen

Verkleidungen im Fahrzeug-Innenraum aus- und einbauen

Vordersitz aus- und einbauen

Rücksitz aus- und einbauen

 

Karosserie außen Mercedes A-Klasse / B-Klasse, Typ 140

 

Sicherheitshinweise bei Karosseriearbeiten

Steinschlagschäden an der Frontscheibe

Spreizclips aus- und einbauen

Blindnieten aus- und einbauen

Unterbodenabdeckung aus- und einbauen

Windlaufabdeckung aus- und einbauen

Lüftungsgitter in der Motorhaube aus- und einbauen

Stoßfängerabdeckung vorn aus- und einbauen

Kühlerverkleidung aus- und einbauen

Stoßfängerabdeckung hinten aus- und einbauen

Innenkotflügel vorn aus- und einbauen

Kotflügel vorn aus- und einbauen

Motorhaube aus- und einbauen

Motorhaubenscharnier aus- und einbauen

Motorhaubenschloss aus- und einbauen

Motorhaubenzug aus- und einbauen

Heckklappe aus- und einbauen

Heckklappenverkleidung aus- und einbauen

Gasdrückfeder aus- und einbauen

Tür vorn aus- und einbauen

Türgriff aus- und einbauen

Schließzylinder aus- und einbauen

Türschloss aus- und einbauen

Türmodul aus- und einbauen

Türverkleidung vorn aus- und einbauen

Türfenster aus- und einbauen

Fensterhebermotor aus- und einbauen

Zierleiste an der Tür aus- und einbauen

Außenspiegel aus- und einbauen

Spiegelglas aus- und einbauen

Spiegelverkleidung aus- und einbauen

Reparaturanleitung für Mercedes A-Klasse, Mercedes B-Klasse

Im Jahr 2004 folgte mit der Baureihe 169 die zweite Generation der A-Klasse. Diese gab es wie bisher als Fünftürer (W 169), aber auch als Dreitürer (C 169). Auf dem Genfer Automobil-Salon wurde 2005 die B-Klasse vorgestellt, die ihre Markteinführung im Juli 2005 erlebte. »Mit diesem Compact Sports Tourer«, so ist sich das Stuttgarter Automobilunternehmen sicher, »vereint Mercedes-Benz die Highlights bestehender Konzepte: die Variabilität des Minivans, das Raumangebot eines T-Modells, die Abmessungen eines Kompaktwagens und das sportlich-emotionale Design eines Sportwagens. Der Radstand der Bodengruppe wächst auf 2778 Millimeter. Das ergibt einen hohen Raumkomfort durch großzügige, gegenüber der A-Klasse noch einmal deutlich gewachsene Innenabmessungen und bis zu 2245 Liter Ladevolumen. Die Wertanmutung hochwertiger Materialien unterstreicht dabei die Sonderstellung der B-Klasse.« Und dennoch gab es dieses Kunden-Problem: »Rost-Skandal bei Mercedes!« titelte „Auto Bild“ in Heft 24/2008: »Wegen Fehlern im Produktionsprozess können Türen und Hauben der aktuellen A-Klasse und B-Klasse rosten. Betroffen sind weltweit bis zu 445.000 Fahrzeuge. Ausgerechnet bei Deutschlands Traditionsmarke schlechthin: Mercedes-Benz. Die Türen und Hauben der aktuellen A-Klasse (Baureihe W 169) und B-Klasse (W 245) können korrodieren. Schuld ist offenbar ein Fehler im Produktionsprozess.« Letztendlich löste Mercedes-Benz das Problem auf Kulanz und konnte somit verlorenes Vertrauen in die Marke wieder herstellen.
Mercedes A-Klasse, Mercedes B-Klasse
Mercedes A-Klasse (W 169), Modellzyklus 2004 bis 2012
Als die Produktion der Baureihen W169/ W 245 eingestellt wurde hat sich Mercedes-Benz gleichzeitig von seinem 1997 eingeführten Fahrzeug-Konzept mit Sandwichboden und hoher Sitzposition verabschiedet. Wer darauf nicht verzichten und weiterhin ein Stern-Auto fahren will, muss sich einen Gebrauchten kaufen. Dann sollte er sein Augenmerk auf folgende Problemzonen richten: Bei älteren Baujahren sind gebrochene Fahrwerksfedern, Rost an Türkanten sowie defekte Anlasser und Kupplungen, poröse Bremsschläuche, korrodierte Bremsscheiben, ölende Stoßdämpfer und ausgeschlagene Hinterachslager nicht selten. Wie man anfallende Reparaturen selbst durchführen kann, beschreibt die Reparaturanleitung „So wird´s gemacht“, Band 140.

Was man alles am Auto selbst reparieren kann beschreibt das Reparatur-Handbuch »So wird´s gemacht«. Hier eine kleine Auswahl:

  • Airbag Sicherheitshinweise
  • Glühlampe für Xenon-Scheinwerfer wechseln
  • Lenkrad ausbauen
  • Schalter für Heckklappen-Öffner ausbauen
  • Bremsscheibe wechseln
  • Zylinderkopf
  • Federbein demontieren
  • Gelenkwelle demontieren
  • Radlagereinheit hinten
  • Lüfter wechseln
  • Bremslichtschalter
  • Lenkstockschalter ausbauen
  • Gebläsemotor für Heizung
  • Radio/Navigationsgerät ausbauen
  • Wartung
  • Öl wechseln
  • Zündkerzen ausbauen
Mercedes A-Klasse, Mercedes B-Klasse