Cover Mazda MX-5

Etzold

Mazda MX-5 2/89 bis 9/05

So wird´s gemacht - Band 163

ISBN: 978-3-667-11573-7

Reparaturanleitung für Mazda MX-5

Mazda MX-5: die Roadster-Offenbarung

Niemand glaubte mehr an kleine und leichte Roadster vom Zuschnitt eines Lotus Elan, ließ Mazda 1989 eine Bombe platzen: Der MX-5 begeistert seine Fahrer damals wie heute durch die Einfachheit seines Konzepts und sein frisches Design.

Die 115 bis 130 PS reichten, dem nur knapp eine Tonne wiegenden Zweisitzer zu sportlichen Fahrleistungen zu bringen, die durch das Antriebskonzept mit Frontmotor und Heckantrieb bestens umgesetzt werden konnten.

Kleines Auto mit Kultstatus

Auch wenn die einfache, aber robuste Bauweise des Mazda MX-5, gepaart mit japanischer Verarbeitungsqualität weitgehend für zufriedene Autobesitzer sorgt, fallen hin und wieder kleinere und größere Instandhaltungen an.

In der Reparaturanleitung Mazda MX-5 (Baujahr 1989–2005) – So wird´s gemacht finden Sie die nötigen Informationen und viele Praxis-Tipps, wie sie Ölwechsel, Motoreninstandsetzung und Co. erfolgreich selbst durchführen können.

  • Auto-Pflege, Inspektion und routinemäßige Wartungsarbeiten
  • Instandhaltung des Motors: Ausbau und Überholung, Kraftstoffsystem, Abgasanlage
  • Getriebe: Kupplung, Schaltgetriebe, Antriebswellen
  • Reparatur und Wartung von Bremsen, Fahrwerk und Elektrik
  • Ausgewählte Schaltpläne, anschauliche Abbildungen und ein übersichtliches Register, das Sie schnell zur richtigen Reparaturanleitung führt

Mazda MX-5 – selbst reparieren und Kosten sparen

Heute ist der Mazda MX-5 der meistgebaute Roadster der Welt und hat längst Kultstatus erreicht. Doch wer heute einen Wagen der ersten Baureihen erwirbt, hat trotzdem hin und wieder mit größeren Reparaturen oder dem Wartungsstau der Vorbesitzer zu kämpfen. Alles halb so schlimm, wenn der passende „So wird’s gemacht“-Band im Handschuhfach mitfährt!

Mazda MX-5